biomas brasil biomas brasil biomes brazil

Brasilien Urlaub

Biome

biome brasilien
Urlaub in Brasilien / Wandern – Da Brasilien sehr groß ist, mag es sinnvoll sein, den Brasilien - Urlaub auf einige ausgewählte Reiseziele zu beschränken. Dabei ist das Verständnis des Landes in Form von Biomen hilfreich.

Ein Biom ist ein Großlebensraum der Erde (Makro - Ökosystem), der durch bestimmte Umweltbedingungen und, daraus abgeleitet, eine für ihn charakteristische Flora und Fauna beschrieben werden kann.

Biome lassen sich durch die folgenden Parameter beschreiben:

• Vegetationstyp (Wüste, Grasland, Buschland,
   oder Wald),

Breitengrad (tropisch, subtropisch, gemäßigt
   oder polar) und Meereshöhe,

Klima (feucht, trocken, kontinental oder
   maritim) und Böden,

geologische Entstehungsgeschichte.

Trotz aller Versuche, die Klassifikation von Biomen international zu standardisieren, finden sich in der Literatur immer wieder landesspezifische Synomyme. So wird das z.B. das Grasland - Biom in Zentralasien als Steppe, in Südafrika als Savanne, in Nordamerika als Prairie und in Südamerika als Pampa bezeichnet. Brasilien unterteilt sich in die folgenden 6 Biome (nach IBGE):



  Mata Atlântica   Cerrado   Amazônia
     
  Caatinga   Pantanal   Pampa