ilha grande ecoturismo passeios roteiros tours ilha grande brasil viajes turismo ecoturismo ilha grande brazil travel tours

Brasilien Reisen

Ilha Grande

Brasilien Urlaub / Rio de Janeiro - Die Staatsparks Ilha Grande, Marinho do Aventureiro und das Biologische Reservat Praia Sul sind integral geschützte Naturschutzgebiete des Mata Atlântica - Biosphärenreservates im Bundesstaat Rio de Janeiro (siehe Karte).

Ilha Grande ist die größte Insel Rio de Janeiros (193 qkm) und liegt, geologisch gesehen, im nördlichen Ribeira - Gürtel. Sie wird in ihrem Zentrum aus kambrischen Graniten mit Gipfeln von knapp über 1.000 m zusammengehalten. Im Anschluß an die neoproterozoischen Brasiliano - Kollisionen intrudierten diese in die sie umgebenden, etwas weicheren Charnokit - Gesteine.

Diese magmatischen Intrusivkörper der Ilha Grande, die auch Tiefengesteine oder Plutonite genannt werden, weil sie in einer Tiefe von 10 - 20 km unter der Erdoberfläche erstarrten und in den letzten 500 Millionen Jahren durch Tektonik und Erosion an die Oberfläche gelangten, werden heute von dichtem submontanen und montanen tropischen Bergregenwald bedeckt.

An die düstere Vergangenheit der Ilha Grande als Piratennest, Sklavenhandelsplatz, Quarantänestation und Strafgefangenenanstalt erinnern heute nur noch einige vom Regenwald überwachsene Ruinen. In den letzten Jahren hat sich die Insel mit ihren 106 Stränden, 14 Buchten, 4 Seen, 10 Flüssen und 3 Grotten, zu einem der ecotouristischen Urlaubs - Zentren Rio de Janeiros entwickelt. Zahlreiche Regenwald - Trails erschließen dem Reisenden die entlegensten Orte der Insel – Brasilien Reisen / Staatsparks.

Siehe auch: Trails / Touren / Karte / Klima / Fotos

Gründungsdatum:

 26/06/1971

Lage:

 S 23º 10’ / W 44º 15’

Fläche:

 5.594 ha

Höhe:

 0 - 1.031 m

Biom:

 Atlantischer Regenwald / (Mata Atlântica)

Ökosysteme / Vegetation:

  Tropischer Regenwald

Höhenstufen:

  Alluvial / Planar / Submontan / Montan

Klima:

 Am