Floresta Estacional (Mata Atlântica, Brasil) Selva Pluviselva Estacional Brasil viajes turismo ecoturismo Seasonal Rainforest brazil travel tours ecotourism

Brasilien Urlaub

Saisonregenwald

Saisonregenwald saisonaler regenwald
Wandern & Trekking / Brasilien – Der laubabwerfende Saisonregenwald (Floresta Estacional) beschreibt zwei Ökosysteme (semidecidual & decidual) des Biomes Atlantischer Regenwald / (Mata Atlântica). Man spricht von semidecidual bzw. decidual, wenn zwischen 20% und 50% bzw. über 50% der Bäume in der Trockenperiode ihre Blätter verlieren.

Im Gegensatz zum immerfeuchten tropischen Regenwald ist der Saisonregenwald durch einen tropischen Sommer und einen trockenen Winter gekennzeichnet. Auch der Saisonregenwald kann in feinere Untereinheiten, sogenannte Höhenstufen unterteilt werden.

Während deciduale Saisonregenwälder vorwiegend im Nordosten Brasiliens, in den Randbereichen der Caatinga vorkommen, finden sich semideciduale Saisonregenwälder hauptsächlich im Süden und Südosten Brasiliens, wo sie in den höheren und somit kälteren Lagen, in Richtung Inland, an den tropischen Regenwald anschliessen – Reisen & Urlaub / Brasilien.

Brasilien - Reisende können semideciduale Saisonregenwälder, im Rahmen von Trekking - und Mountainbiketouren, u.a. in den folgenden Naturschutzgebieten antreffen:

    • APA Serra da Mantiqueira und Nationalpark Itatiaia
    • Staatsparks: Carlos Botelho, Cantareira, PETAR und Campos do Jordão