unidades de conservação brasil ecoturismo unidades de conservación brasil viajes turismo ecoturismo conservation units brazil travel tours ecotourism

Urlaub in Brasilien

Naturschutzgebiete

Brasilien Urlaub / Mata Atlântica – Die Naturschutzgebiete Brasiliens sind in einem landesweiten Verbund, dem sogenannten Sistema Nacional de Unidades de Conservação (SNUC) zusammengeschlossen, der über das Gesetz Nr. 9.985 aus dem Jahre 2000 reglementiert wurde.

Nach einer Studie von CI do Brasil enthält dieser Verbund aktuell 912 Naturschutzgebiete, die administrativ in 252 föderale (58 Millionen ha) und 662 bundesstaatliche (53 Millionen ha) bzw. in Anlehnung an die IUCN Management - Kategorie in 478 integral geschützte (37 Millionen ha) und 436 nachhaltig nutzbare (75 Millionen ha) Naturschutzgebiete unterteilt werden können.

Nach einem Dossier über die Mata Atlântica der RMA, aus dem Jahr 2001, entfallen von den 912 Naturschutzgebieten Brasiliens ca. 600 (65%) auf die Mata Atlântica. Naturschutzgebiete in Privatbesitz, sogenannte RPPN sind hierbei nicht berücksichtigt – Trekking Touren / Brasilien.