trilhas perigos riscos peligros riesgos senderos brasil trails risks dangers brazil

Wanderwege / Trails

Gefahren

gefahren trails wanderwege brasilien Brasilien Urlaub / Ökotourismus – Beim Wandern bzw. Mountainbiken auf Trails des Atlantischen Regenwaldes sind folgende Risiken zu beachten:

• Desorientierung und Verirrung / (Nebel).

• giftige Reptilien, Insektenstiche, wilde Bienen,
  und andere Tiere.

• Erdrutsche, Überschwemmungen, Anstieg der
  Flüsse, Wasserwalzen und Strömungen.

• Verletzungen: Bänder, Gelänke, Knochen, etc.

• Erschöpfung, Sonnenbrand, Dehydratation.

• Sonstiges.


Stellen Sie vor der Tour sicher, daß Ihr Reiseveranstalter bzw. lokaler Guide ortskunding sind bzw. Sie auf dem Trail oder im Falle eines Unfalls entsprechend betreuen kann. Denken Sie daran, daß die meisten Naturschutzgebiete nicht für Rettungseinsätze vorbereitet sind. Diese werden in der Regel von der Militärpolizei durchgeführt, die aufgrund des eingeschränkten Mobilfunknetzes in Brasilien (speziell in abgelegenen Gebieten) oft nur sehr schwer zu erreichen ist.